Auszeichnung durch die Siemens-Stiftung


Am 26.02.2013 wurde der Schüler Justus Dann aus der Q2 als einer von 5 Schülern aus Westdeutschland in der RWTH Aachen von der Siemens Stiftung ausgezeichnet. Prämiert wurden eingereichte Arbeiten zum Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz.
Der Preis war mit 500 Euro dotiert, die Schule erhielt für den Chemiefachbereich 250 Euro. Hiervon werden zusammen mit dem Geld des Fa-Wi-S in Höhe von ebenfalls 250 Euro Spannungsquellen für die Chemie angeschafft.

S.Cosar