Einträge von Mathias Dr. Balliet

„Die große Macht der Sprache“ – oder: Wie die SchülerInnen der 7d zu Anti-Mobbing-Experten wurden

Dass sich bei der Auseinandersetzung mit einem Jugendroman Dinge für das eigene Leben „mitnehmen lassen“, das kommt im Deutschunterricht regelmäßig vor. Doch die Begeisterung und das Engagement, die die SchülerInnen der Klasse 7d bei der Auseinandersetzung mit dem Thema des gelesenen Jugendromans mitbrachten, überraschten sogar Referendarin Frau Adeyemi und Deutschlehrerin Frau Leser. Der Jugendroman „Nennt […]

Abitur 2020 – Im Team zum Ziel!

Wie in jedem Jahr begann auch in diesem August das Schuljahr für die Jahrgangsstufe EF mit Projekttagen in der Jugendbildungsstätte in Hattingen-Welper. Mitten im Wald – und damit abseits von der Schule mit den bislang gewohnten Abläufen – hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, sich als Stufe zu finden. Begleitend wurden dazu in kleinen Gruppen […]

Der Bundestag hält Einzug in die Hellweg-Schule – Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2017 in Wattenscheid

Am 7.7. fand unsere 75-minütige Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2017 in der Aula der Hellweg-Schule statt. Als Diskussionsteilnehmer konnten wir die Kandidaten bzw. ihre Vertreter und Vertreterinnen aller aktuell und ehemals im Bundestag vertretenen Parteien gewinnen. Anwesend waren Herr Axel Schäfer, MdB von der SPD, Herr Dr. Frithjof Schmidt, MdB von Bündnis 90/Die Grünen, Frau Regina […]

Bundesjugendspiele 2017: Die Hellweg-Schule in Bewegung und alle helfen mit!

Jedes Jahr sind die Bundesjugendspiele im Lohrheidestadion ein wirklich schönes Beispiel dafür, was durch gemeinsamen Einsatz erreicht werden kann. So helfen bei den Bundesjugendspielen nicht nur Sportlehrerinnen und -lehrer mit, sondern das komplette Kollegium ist bis auf ein paar wenige notwendige Ausnahmen tatkräftig an den verschiedenen Sportstätten zuständig und sorgt beispielsweise beim Weitwurf, Weit- und […]

Oberstufenschülerinnen und -schüler der Hellweg-Schule erprobten enthusiastisch ihre Spanischkenntnisse in Madrid

In der sogenannten Hauptstadt der Lebensfreude kam es kurz vor den Sommerferien zu heiteren interkulturellen Begegnungen mit Befragungen zur ernstzunehmenden sozialen Lage junger Spanierinnen und Spanier. Madrid war das lang herbeigesehnte Ziel des Spanischkurses der Qualifikationsphase 1 der Hellweg-Schule. Alle waren sich einig, dass diese Fahrt sehr hilfreich für die weitere Sprachentwicklung und die Lernmotivation […]

Hellweg-Schule vergibt erneut Wirtschaftsenglischzertifikate

Die Hellweg-Schule vergibt zum siebten Mal in Folge das Zertifikat „English for Business“ der London Chamber of Commerce and Industry. Im Rahmen des diesjährigen Durchgangs der Wirtschaftsenglisch AG unter der Leitung von Herrn Eisenstein haben erneut 14 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II das international anerkannte Zertifikat nach Bestehen der Abschlussprüfung erhalten. Dieses ist ein […]

Bergfest bei Ma.t.che.s. – Erste Europässe überreicht und eine Homepage eingestellt

Seit einem Jahr schon arbeitet die Hellweg-Schule in dem ERASMUS+ – Projekt „Ma.t.che.s. – Make the chemistry sexy“ zusammen mit vier weiteren Schule aus dem europäischen Ausland. Ziel des Projekts ist es, die Attraktivität des Chemieunterrichts zu erhöhen; Schüler/Innen sollen dabei die Hauptakteure sein, d. h. ihre Ideen gestalten das Projekt und seine Ergebnisse maßgeblich […]

Olmun 2017: Schülerinnen und Schüler suchen Lösungen für aktuelle politische Probleme

Am Dienstagmorgen, den 30.05.2017, sind die HellwegschülerInnen der Einführungsphase Rieke Müller, Jan Kelch, Mümtaz Gör und Lynn Zabolitzky als Delegierte für Polen sowie Jana Marie Laerberg, Gian Luca Pischalla, Kim Sindermann und Julie Tann als Delegierte für die Ukraine nach Oldenburg zur diesjährigen OLMUN aufgebrochen. Dabei wurden die SchülerInnen von Frau Spyrka begleitet. Bei der […]