Qualitätsanalyse

2017 wurde die Hellweg-Schule – zehn Jahre nach der letzten Untersuchung – erneut von einem externen Qualitätsanalyse-Team gründlich durchleuchtet. Dabei wurde der Hellweg-Schule attestiert, „dass die Schule in der Vergangenheit erfolgreich an Schulentwicklungsvorhaben gearbeitet hat“ (S. 74). Auch die Schulatmosphäre wurde erneut gelobt:

„Besonders beeindruckt war das Qualitätsteam von der ruhigen, konzentrierten und entspannten Atmosphäre im Schulgebäude insgesamt, was sich auch auf die Unterrichtsatmosphäre in den Klassen- und Kursräumen übertrug.“ (S. 62)
Insgesamt fiel das Ergebnis der Qualitätsanalyse sehr positiv aus; der QA-Bericht benennt wesentliche Stärken der Hellweg-Schule wie folgt (S. 20):

  • Respektvoller, wertschätzender und freundlicher Umgang aller Beteiligten miteinander
  • Konzentrierte und entspannte Lern- und Unterrichtsatmosphäre
  • Engagiertes, kooperatives und innovationsbereites Kollegium
  • Hohe unterrichtliche Kompetenz, gesehen in vielen Unterrichtssequenzen
  • Funktionierender Informationsfluss innerhalb der Schulgemeinschaft, der Partizipation ermöglicht
  • Zielführende und transparente Führungsstrukturen
  • Qualitätsorientiertes und wertschätzendes Schulleitungshandeln
  • Hohe Zufriedenheit aller Beteiligten

Trotzdem ergaben sich natürlich auch bei dieser Untersuchung Handlungsimpulse für die Zukunft. Diesen wird sich die Schule mittelfristig annehmen, so dass sich in den nächsten Monaten und Jahren sicherlich wieder spannende Berichte zu Schul- und Unterrichtsentwicklungsprojekten auf der Homepage finden werden.

Den gesamten Qualitätsbericht gibt es hier als PDF-Datei zum Download

News Archiv

© Copyright | Hellweg-Schule Bochum-Wattenscheid, Städtisches Gymnasium
Exclamation Triangle Check code