Sportklasse, Sportschule-NRW

Sport an der Hellweg Schule

Die Hellweg Schule hat mit dem bilingualen Zweig (deutsch-englisch) auf der einen Seite  und den Sportklassen auf der anderen Seite ein besonderes Angebot für alle Schülerinnen und Schüler.
Um ein möglichst breites Angebot machen zu können, gibt es zwei sich ergänzende Sport-Konzepte an der Schule, die sich im Rahmen der Kooperation von Schule und Leistungssport entwickelt und sich zum Ziel gesetzt haben, Kindern/Jugendlichen einen humanen Weg zum Leistungssport zu eröffnen.

Die Sportklassen-Konzepte

Genau wie bei allen anderen Klassen handelt es sich auch bei der Sportklasse um eine gymnasiale Klasse, in der die gleichen Leistungsanforderungen gelten. Auch der reguläre 3-stündige Sportunterricht findet entsprechend der gültigen Lehrpläne statt.
Zusätzlich dazu bestehen für die Schülerinnen und Schüler, die sich für die Sportklasse anmelden, zwei Wahlmöglichkeiten:

1. Sportklasse mit sportartspezifischer Förderung

1. Sportklasse mit sportartspezifischer Förderung

Das Projekt „Sportklasse mit sportartspezifischer Förderung“  gibt es seit 1999 an der Hellweg Schule. (Download Qualitätskriterien (Download Qualitätskriterien)

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die in ihren Vereinen/Verbänden bereits als Talente aufgefallen und bereit sind, sich durch ein erhöhtes Trainingspensum in ihrer sportlichen Leistungsfähigkeit zu verbessern.
Dafür bekommen sie in der Klassenstufe 5 und 6 sowie in Klasse 7 und 8 zusätzlich zum regulären Sportunterricht die Möglichkeit, integriert in den Stundenplan (donnerstags 5./6. Std.) eine weitere Trainingseinheit durchzuführen. Diese Arbeitsgemeinschaften werden in Zusammenarbeit mit Vereinen und Verbänden von lizenzierten Trainingskräften geleitet. So stellt zum Beispiel der TV Wattenscheid 01 Trainerinnen und Trainer für die Leichtathletik-Förderung zur Verfügung, das Schwimm-/Synchronschwimmtraining wird durch Stützpunkttrainingskräfte erteilt. Im Bereich Fußball stehen ebenfalls erfahrene und lizenzierte Trainerinnen und Trainer zur Verfügung.
Das Angebot richtet sich nach den vom Olympiastützpunkt Westfalen Bochum betreuten Sportarten:

Leichtathletik

  • Fußball (Jungen und Mädchen)
  • Schwimmen
  • Synchronschwimmen

Kinder, die in anderen Sportarten leistungsmäßig trainieren, werden in dieser Zeit im Rahmen eines Athletiktrainings/Vielseitigkeitstrainings allgemeinmotorisch gefördert.

Eine weitere Förderung erfahren die Schülerinnen und Schüler in der Form, dass Termine von Klassenarbeiten und Wettkämpfen aufeinander abgestimmt und Freistellungen zu überregionalen Sportveranstaltungen erteilt werden können.
In pädagogischer Hinsicht tragen die Klassenleitungen, die in der Regel auch Sport unterrichten, dafür Sorge, dass die Kinder im schulischen Bereich den Leistungsanforderungen des Gymnasiums gerecht werden können und führen gezielte Beratungsgespräche mit den Eltern und Lernenden.

Eingangsvoraussetzungen sind:

•    gezielte Anmeldung durch die Eltern mit Empfehlung von Verein/Verband
•    erfolgreiche Teilnahme am FOSS-Test
•    nach Bestehen des FOSS-Tests weitere Teilnahme an einem
sportartspezifischen Test

Anmeldung zum FOSS-Test unter:

https://sites.google.com/site/sportklassensichtung/

2. Sportklasse nach dem NRW-Sportschul-Modell

2. Sportklasse nach dem NRW-Sportschul-Modell

Seit dem Schuljahr 2012/13 existiert neben dieser sportartspezifischen Förderung eine weitere Möglichkeit der Förderung im Sport:
Die Hellweg Schule ist im Verbundsystem mit dem Olympiastützpunkt, der Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule, der Pestalozzi-Realschule und dem Märkischen Gymnasium zur Sportschule NRW ernannt worden. Dies ist eine Initiative des Ministeriums, ebenfalls zur Förderung des Leistungssports in NRW. Der Unterschied zur sportartspezifischen Förderung besteht für die Kinder darin, dass sie im Falle einer Anmeldung für die Sportschule NRW einer vielseitig ausgerichteten Förderung, bei der es zunächst um die Verbesserung sportartübergreifender, koordinativer Fähigkeiten geht, zugeführt werden. Sie nehmen zusätzlich zum regulären Sportunterricht an einem 2-stündigen Grundlagentraining (in der Erprobungsstufe: donnerstags 5./6.Std.) teil und haben zudem die Möglichkeit, im Rahmen einer AG jedes Halbjahr eine andere/neue Sportart kennen zu lernen. Somit richtet sich dieses Angebot hauptsächlich an Kinder, die sich noch nicht auf eine Sportart festgelegt haben.  Um sich für die Sportschule NRW anzumelden, müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein:

  • Bestehen des im Vorfeld stattfindenden FOSS-Tests
  • Sportinteresse und Bewegungsfreude

Nach 3 Jahren Förderung nehmen die Schülerinnen und Schüler der Sportschule NRW in Klasse 7 erneut an einem zweiten FOSS-Test teil, um Aussagen über die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten der Kinder treffen und sie weiteren Fördermaßnahmen zukommen lassen zu können.

Zurzeit gibt es folgende AGs:

  • Leichtathletik
  • Fußball
  • Basketball
  • Fechten
  • Judo
  • Wasserball

Sport für alle am Hellweg-Gymnasium

Neben den besonderen Angeboten für Sportklassen-Schüler/innen sowie Schüler/innen, die die Sportschule NRW besuchen, kommt dem Sport für alle Kinder, also auch denen aus anderen Klassen, eine große Bedeutung zu:

  • jährlich stattfindende Sportfeste (Bundesjugendspiele, Hellweg-Lauf) sowie
  • Jahrgangsstufen-Turniere für jeden Jahrgang (Fußball, Basketball, Volleyball, Handball)
  • Teilnahme am Sportabzeichenwettbewerb
  • Teilnahme an Schulmeisterschaften (Landessportfest der Schulen) in diversen Sportarten
  • Klassenfahrten mit sportlichem Schwerpunkt (Sportschule Hachen in Klasse 6, Skifahrt in Klasse 9)
  • diverse AG-Angebote (BB, FB, Hockey-Spiele)
  • Sporthelfer-Ausbildung in Klasse 8/9
  • Pausensport, u.a. in der Übermittagsbetreuung
  • Sport als Wahlpflichtfach in Klasse 8/9
  • Wahl eines Sport-Leistungskurses in der Sekundarstufe ΙΙ

Termine und Anmeldeunterlagen finden Sie unter dieser Website: https://sites.google.com/site/sportklassensichtung/

News Archiv

© Copyright | Hellweg-Schule Bochum-Wattenscheid, Städtisches Gymnasium
Exclamation Triangle Check code