Englisch bilingual

Im zusammenwachsenden Europa werden Sprachen immer wichtiger. Vor allem die Weltsprache Englisch ist auf allen Ebenen zur bestimmenden Verkehrssprache geworden. Dieser Entwicklung trägt der bilinguale Unterricht Rechnung, indem er einen elementaren Beitrag dazu leistet, unsere Jugendlichen auf die sprachlichen und kulturellen Gegebenheiten in einem zusammenwachsenden Europa vorzubereiten. Dabei kann die Hellweg-Schule auf eine fast 30-jährige Erfahrung mit ihrem bilingualen Englisch-Deutschen Sprachenzweig zurückblicken.

Ziele

Bilingualer Unterricht hat das Ziel die sprachlichen Fähigkeiten der Lernenden in Bezug auf die englische Sprache derart zu intensivieren, dass auch komplexe Situationen der Kommunikation, z.B. im wissenschaftlichen Zusammenhang souverän bewältigt werden können. Dies erleichtert den späteren Umgang mit der englischen Sprache in Studium und Beruf erheblich. Neben dem rein sprachlichen Element fördert der bilinguale Unterricht jedoch auch in hohem Maße die Fähigkeiten der interkulturellen Kommunikation und vermittelt Offenheit und Toleranz durch eine Öffnung für den Blick in die Welt.

Angebote

  • Zusätzlicher Englisch-Unterricht: in den Stufen 5 und 6 erhalten die bilingualen Klassen zusätzlichen Englisch-Unterricht, um eine breite und zuverlässige Basis fremdsprachlicher Kenntnisse und Fähigkeiten zu schaffen
  • Bilinguale Sachfächer: Die Fächer Erdkunde, Politik und Geschichte werden ab Stufe 7 in englischer Sprache unterrichtet, wobei Zusatzstunden bereit gestellt werden
  • Methodenvielfalt: Hinführung zu Englisch als Lern- und Arbeitssprache durch z.B. Rollenspiele, Sketche, Einsatz von auditiven und visuellen Medien, Präsentationen, etc.
  • Sprachkompetenz: Diskussion von Sachverhalten und Problemstellungen aus allen Bereichen der Gesellschaft (Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Kultur, etc.) und dahingehend Erweiterung und Vertiefung des Wortschatzes
  • Originale Unterrichtsmaterialien: britische und amerikanische Unterrichtsmaterialien ergänzen die bilingualen Materialien von deutschen Verlagen und ermöglichen einen unmittelbaren Einblick in gesellschaftliche Zusammenhänge
  • Klassen- bzw. Kursfahrten in Staaten mit Englisch als Landessprache in der Stufe 7 und Stufe 12.

Grundsätzlich gelten die Richtlinien und Lehrpläne des Gymnasiums mit Konkretisierungen für den bilingualen Unterricht. In der Praxis ist es jederzeit möglich, auf das Deutsche auszuweichen, um die Wissensvermittlung von komplexen Themen sicherzustellen. Fachsprachliche Begrifflichkeiten sind dadurch im Englischen und Deutschen verfügbar.

Stundentafel

Klasse Unterricht in englischer Sprache Bilinguales Sachfach Anzahl Wochen-stunden
5 5+1 6
6 4+2 —- 6
7 4 Erdkunde 2+1 7
8 3 Politik 2,

Geschichte 2

7
9 3 Erdkunde 2

Politik 2

Geschichte 2

9

Anmeldevoraussetzungen

Schülerinnen und Schüler, welche sich für den bilingualen Sprachenzweig anmelden möchten sollten folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Freude an der englischen Sprache
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständigkeit im Lernen
  • Hohe Lernbereitschaft
  • Gute Leistungen in den Grundschulfächern Englisch und Deutsch

Die Entscheidung zur Anmeldung für die bilinguale Klasse zu Beginn der Jahrgangsstufe 5 gilt i.d.R. als verbindlich bis zum Ende der Sekundarstufe eins, wobei als  Ziel die Fortsetzung in der SII mit Erwerb des bilingualen Abiturs angesehen wird.

Bilinguales Abitur

Seit dem Jahr 2000 bietet die Hellweg-Schule jährlich bilinguale Abiturprüfungen an. Zum Erwerb des bilingualen Abiturs belegen die Schülerinnen und Schüler in der Einführungsphase die Fächer Geographie (vormals Erdkunde) und Geschichte als bilinguale Sachfächer. Beim Übergang in die Qualifikationsphase muss dann das Fach Englisch als Leistungskurs sowie eines der zuvor genannten bilingualen Sachfächer als schriftliches Fach angewählt werden. Englisch und das jeweilige, bilinguale Sachfach sind dann Abiturfächer. Im Abitur erfolgen die Prüfungen des Zentralabiturs selbstverständlich in englischer Sprache.

Die erworbenen Sprachkenntnisse entsprechen dem Niveau der Sprachtests, die an ausländischen Universitäten durchgeführt werden. Das bilinguale Abitur bilinguale Abitur wird im Regelfall als Nachweis der zum Studium erforderlichen Englisch-Sprachkenntnisse anerkannt.

News Archiv

© Copyright | Hellweg-Schule Bochum-Wattenscheid, Städtisches Gymnasium
Exclamation Triangle Check code