Biologie

An der Hellweg-Schule wird in der Sekundarstufe in jeder Jahrgangsstufe Biologieunterricht erteilt. Hierbei findet der Unterricht der Jahrgangsstufen 5, 6, 7, und 9 mit zwei Wochenstunden statt, in der Jahrgangsstufe 8 epochal in einem Halbjahr. In der Regel findet der Unterricht in den zwei Fachräumen statt.

Für eine transparente Leistungsbewertung hat die Fachschaft interne Verabredungen getroffen. Zur Orientierung hat sich die Fachschaft außerdem auf eine verbindliche Materialliste geeinigt; das Vorliegen der aufgeführten Materialien wird für den Unterricht vorausgesetzt.

Grundlage bei der Erstellung der schulinternen Lehrpläne für die Sekundarstufe I, die Sekundarstufe II sowie den Differenzierungsbereich Biochemie war neben den Kernlehrplänen auch das schulinterne Methodencurriculum.

In der Biologie bieten sich in besonderem Maße außerschulische Lernorte an, die häufig in Form von Exkursionen in die Unterrichtsplanung einbezogen werden.

Studienfahrten in der Oberstufe verfolgen in der Regel einen praktischen ökologischen Schwerpunkt.

Fachschaft Biologie

Die Fachschaft Biologie der Hellweg-Schule besteht zurzeit aus 7 Kolleginnen und Kollegen und einem Referendar.

Fachschaft Biologie : Lars Moser, Silke Zisowski, Gabriele Klapdohr, Ulrike Tietmeyer, Linda Braun, Marc-Oliver Eisenstein

News Archiv

© Copyright | Hellweg-Schule Bochum-Wattenscheid, Städtisches Gymnasium